Fortbildungen für Tierärzte

Wissenstransfer – praxisnahe Fortbildung für Berufsanfänger und Spezialisten

Wissenstransfer – Wie kommt die Wissenschaft in die Praxis?

Das Wissen in der Veterinärmedizin wächst rasant. Parallel wachsen die Ansprüche der Pferdebesitzer. Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig sich kontinuierlich fortzubilden.

Im Rahmen von großen Fortbildungsveranstaltungen, kleinen Inhouse-Fortbildungen und Live-online-Seminaren wird der Wissenstransfer von der Wissenschaft in die Pferdepraxis unterstützt.

Online Seminar "Pregnant mare and foal" 2020

Im Online Seminar “Pregnant mare and foal” werden im Herbst an sieben Donnerstagen um 13 Uhr Themen rund um die tragende Stute und das Fohlen von international anerkannten Referenten in englischer Sprache vorgestellt und im Anschluss live online diskutiert.

Online Seminar 2020

Fortbildungsreihe "Gynäkologie des Pferdes" 2021

Im Frühjahr 2021 findet in Kooperation mit den deutschen Landgestüten an insgesamt fünf Standorten eine praxisnahe Fortbildungsreihe zum Thema Gynäkologie und Fohlenmedizin statt. Die aufeinander aufbauenden Kurse sind mit Theorie- und Praxisteil separat buchbar.

Fortbildungsreihe 2021

Transabdominale Ultraschalluntersuchung einer Risikoträchtigkeit