Fortbildungen für Tierärzte

Wissenstransfer – praxisnahe Fortbildung für Berufsanfänger und Spezialisten

Wissenstransfer – Wie kommt die Wissenschaft in die Praxis?

Das Wissen in der Veterinärmedizin wächst rasant. Parallel wachsen die Ansprüche der Pferdebesitzer. Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig sich kontinuierlich fortzubilden.

Im Rahmen von großen Fortbildungsveranstaltungen, kleinen Inhouse-Fortbildungen und Live-online-Seminaren wird der Wissenstransfer von der Wissenschaft in die Pferdepraxis unterstützt.

Pregnant mare and foal III - Live Online-Seminarreihe und Aufzeichnung

In der Live Online-Seminarreihe “Pregnant mare and foal III” werden im November und Dezember 2022 donnerstags um 13 Uhr neue reproduktionsmedizinische Themen (Medikamenteneinsatz bei der tragenden Stute, Entwurmung und Fütterung von Stute und Fohlen, EVA, EHV, Lungeninfektionen des Fohlens) von international anerkannten Referenten in englischer Sprache vorgestellt und im Anschluss Diagnostikansätze und Therapien in verschiedenen Ländern online diskutiert. Die Aufzeichnungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (9 ATF-Stunden).

Pregnant mare and Foal III - Live Seminarreihe (Nov-Dez 2022) und Aufzeichnung

Kompaktkurs Gynäkologie - Aufzeichnungen und Live-Diskussionsrunde März 2023

Hysteroskopie Uterus

Die Online Seminarreihe “Kompaktkurs Gynäkologie” richtet sich an Berufseinsteiger und erfahrene Kollegen, die ihr Fachwissen auffrischen möchten. Die praxisnahen Vorträge und Diskussionen wurden aufgezeichnet und stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung. Am 30. März 2023 findet eine Live-Diskussionsrunde statt. In der Diskussionrunde werden Themen vertieft und Teilnehmer können vorab klinische Fälle oder Fragen einreichen, die gemeinsam in einem interaktiven Format diskutiert werden (10 ATF-Stunden).

Kompaktkurs Gynäkologie - Aufzeichnungen und Live-Diskussionsrunde 2023

Landgestüts-Fortbildungsreihe 2023

Landgestüt Marbach

Im Frühjahr 2023 findet die praxisnahe Fortbildungsreihe zur Gynäkologie des Pferdes und Fohlenmedizin in Kooperation mit den deutschen Landgestüten im Landgestüt Celle (23./24.02.2023), dem Haupt- und Landgestüt Schwaiganger (15.-17.02.2023) und dem Haupt- und Landgestüt Marbach (22.-24.03.2023) statt. Es lockt ein buntes Programm aus Kompaktkursen in der Gynäkologie des Pferde und Fohlenmedizin, Newshours, praktische Workshops sowie kostenlose Seminare zu Rekrutierung, Onboarding und langfristigen Motivation von Mitarbeitern. Die aufeinander aufbauenden Kurse sind mit Theorie- und Praxisteil ab November 2022 separat buchbar.

Landgestüts-Fortbildungsreihe 2023

ReproTrainings-Journey 2023

Als "Blended Learning"- Kurs bieten wir 2023 eine deutschsprachige "RepoTrainings-Journey" an, bei der BerufseinsteigerInnen und KollegInnen, die ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse im Bereich der Reproduktionsmedizin des Pferdes vertiefen möchten, von der didaktisch sinnvollen Verzahnung digitaler (Webinare on demand, ReproWiki, Live Online Seminare, virtuelles Klassenzimmer zur regelmäßigen Diskussion eigener klinischer Fälle) und analoger Lernformen (Praxis-Workshops in Kleingruppen, Hospitationen, Mentoring/Coaching) profitieren. Die Anmeldung startet am 1.1.2023. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15-20 Teilnehmer begrenzt, daher melden Sie sich bei Interesse gern schon vorab, um Details des abwechslungsreichen Kurskonzeptes abzustimmen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

The problem mare I - Aufzeichnungen

Hysteroskopie Uterus

Die Aufzeichnungen der englischen Online Seminarreihe “The problem mare I” mit sieben praxisnahen 45-minütigen Vorträgen (Stutenmanagement in der Übergangsphase, Besamung mit Frisch- und TG-Sperma, Ovarerkrankungen, Hysteroskopie, Endometritis, ET und OPU-ICSI) von international anerkannten Referenten in englischer Sprache und die anschließenden Diskussionen mit den Teilnehmern im Live-Chat stehen bis zum 1. April 2023 on demand zur Verfügung (7 ATF-Stunden).

Zur Seminarreihe: The problem mare 

The problem mare II - Aufzeichnungen

In der Online Seminarreihe  “The problem mare II” wurden im Januar und Februar 2022 weitere Themen (Rosseunterdrückung, Tips und Tricks für die Problemstute, PPID und EMS bei Zuchtstuten, Antibiotikaeinsatz und neues EU-AM-Recht, Progesteron und Gestageneinsatz) in englischer Sprache von internationalen Experten praxisnah vorgestellt und in Diskussionsrunden Perspektiven aus verschiedenen Ländern intensiv erörtert. Die Aufzeichnungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (9 ATF-Stunden).

Zur Seminarreihe: The problem mare II

Pregnant mare and foal I - Aufzeichnungen

In der Online Seminarreihe “Pregnant mare and foal I” wurden Themen rund um die tragende Stute und das Fohlen (Frühembryonale Verluste, Management von Zwillingsträchtigkeiten, Fetal sexing, Plazentitis, Schwergeburt, Ultrasonographie des Fohlens) praxisnah von international anerkannten Referenten in englischer Sprache vorgestellt und im Anschluss live online diskutiert. Die Aufzeichnungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (7 ATF-Stunden).

Zur Seminarreihe:
Pregnant mare and foal I

Pregnant mare and foal II - Aufzeichnungen

In der Online Seminarreihe “Pregnant mare and foal II” wurden weitere Themen (Risikoträchtigkeit, pre-partum Notfälle bei der Stute, postpartum Mangement, Perinealchirurgie, Notfallmedizin beim neonatalen Fohlen und eine Diskussionsrunde zu ethischen Aspekten und kontroversen Diagnostik- und Therapieansätzen) von international anerkannten Referenten in englischer Sprache vorgestellt. Die Aufzeichnungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (10 ATF-Stunden).

Zur Seminarreihe:
Pregnant mare and foal II

Klinische Fallbesprechungen - Aufzeichnungen

Im Rahmen interaktiven Live-Online-Seminare wurden "Klinische Fälle" aus der equinen Reproduktionsmedizin in deutscher Sprache vorgestellt und online diskutiert. Schwerpunkte der Seminare waren Uteruspathologien, Ovartumore, Schwergeburt, Krytorchismus und Hengstfälle, operative Eingriffe am äußeren Genitale und klinische Fälle aus der Praxis der Teilnehmer. Die Aufzeichnungen der Seminare stehen den Teilnehmern bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (6 ATF-Stunden).

Klinische Fallbesprechungen - Aufzeichnungen

Clinical cases - on demand

Im Rahmen interaktiver Live-Online-Seminare wurden "Klinische Fälle" aus dem Bereich der Reproduktionsmedizin des Pferdes von internationalen Referenten in englischer Sprache vorgestellt und online diskutiert. Schwerpunkte der Seminare sind Endometritis, Ovartumore, Fetal sexing, Risikoträchtigkeit, Schwergeburt und klinische Fälle aus der Praxis der Teilnehmer. Die Aufzeichnungen der Seminare stehen den Teilnehmern bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (6 ATF-Stunden).

Clinical cases - on demand

Fit in die Zuchtsaison - Journal Club I

Im Rahmen der interaktiven Live-Online-Seminare wurden aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich der Reproduktionsmedizin diskutiert und praxisrelevante Themen internationaler Kongresse und die aktuelle Literatur zur Reproduktionsmedizin in deutscher Sprache zusammengefasst. Die Aufzeichungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (5 ATF-Stunden).

Fit in die Zuchtsaison - Journal Club I

Fit into the breeding season - Journal club II

Im Rahmen der interaktiven Live-Online-Seminare wurden aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich der Reproduktionsmedizin diskutiert und praxisrelevante Themen der aktuelle Literatur und Kongressbeiträge zur Reproduktionsmedizin in englischer Sprache zusammengefasst und klinische Fälle diskutiert. Die Aufzeichungen stehen bis zum 1. April 2023 zur Verfügung (5 ATF-Stunden).

Fit into the breeding season – Journal club II

Fortbildung und Tierärzte-Party im Landgestüt Celle 2023

Nach dem großen Erfolg und überwältigenden Feedback zur Fortbildung "Neues aus der Pferdemedizin" mit anschließender Tierärzteparty und fünf Ultraschallseminaren im Sommer 2022 planen wir am 25./26.August 2023 erneut ein vielseitiges Fortbildungs- und Rahmenprogramm am Niedersächsische Landgestüt Celle.
Nach der Vortragsveranstaltung "Neues aus der Pferdemedizin" am Freitagnachmittag, dem 25. August 2023, bei der neue Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten aus unterschiedlichen Fachbereichen anhand von Fallbeispielen vorgestellt werden, steigt eine Tierärzteparty im Reithausstall des Landgestüts Celle.
Am Samstagvormittag, dem 26. August 2023 werden praktische Workshops angeboten, bevor das Landgestüt zu„Heide-Hengste-Handwerkskunst“ nach Adelheidsdorf lockt.

Fortbildungen für Pferdezüchter

Landgestüt Warendorf

Nach den beiden beliebten Pferdezüchter-Seminarreihen zum Stutenmanagement, neue reproduktionsmedizinische Techniken, die Erstversorgung, Erkrankungen sowie Gliedmaßenfehlstellungen beim Fohlen und die Impf- und Entwurmungsprophylaxe die online als Aufzeichnung zur Verfügung stehen, veranstaltet ReproTraining in Kooperation mit allen deutschen Landgestüten 2023 eine neue Seminarreihe mit hochkarätigen Referenten aus Praxis und Wissenschaft.
Im Rahmen der interaktiven Live-Online-Seminare im Januar 2023 werden an vier Dienstagabenden Themen rund um das Management der Zuchtstute und die Fohlenaufzucht für erfahrene PferdezüchterInnen und Neueinsteiger in die Pferdezucht vorgestellt und online diskutiert.

Fortbildungen für Pferdezüchter