Fortbildungen für Tierärzte

Kompaktkurs "Gynäkologie des Pferdes"

Der zweitägige Grundkurs in der Gynäkologie des Pferdes richtet sich an Kollegen, die ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse in der equinen Reproduktionsmedizin auffrischen möchten. Der bei Teilnehmern mit unterschiedlicher Erfahrung sehr beliebte Kompaktkurs wird als integriertes Lernkonzept ("blended learning") angeboten.

In diesem neuen Format erhalten die Teilnehmer im Vorfeld die Möglichkeit, Aufzeichungen des Online Seminars "Kompaktkurs Gynäkologie des Pferdes 2021" anzuschauen. Dieses Wissen wird in der Präsenzveranstaltung vor Ort weiter vertieft, intensiv diskutiert und anhand von klinischen Fällen in Theorie und Praxis angewendet.

Am Mittwoch, dem 1. März 2023 und Donnerstagmorgen, dem 2. März 2023 liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der Themen Management der Zuchtstute, Besamung mit Frisch- und Tiefgefriersperma, Diagnostik und Therapie der Problemstute, Trächtigkeit, Fetal Sexing, Zwillingsmanagement, Geburt, Management der postpartalen Stute und die Diskussion klinischer Fälle. Am Mittwochnachmittag und am Donnerstagvormittag wird im Praxisseminar das Erlernte am Patienten demonstriert und gynäkologische Untersuchungs- und Therapiemethoden durch die Kursteilnehmer durchgeführt.

 

Zeitplan

Kompaktkurs "Gynäkologie des Pferdes“

2. März 2023

08:00 Uhr
Begrüßung
08:30 Uhr
Physiologie des Rossezyklus, gynäkologischer Untersuchungsgang, Management der Zuchtstute; Besamung mit Frisch- und TG-Sperma
10:30 Uhr
Kaffeepause
11:00 Uhr
Diagnostik und Therapie der Problemstute (Endometritis, Endometrose, Endometriumszysten, Ovulationsstörungen, Ovartumor)
13:00 Uhr
Mittagspause
14:00 Uhr
Trächtigkeit (Frühträchtigkeit, Zwillingsmanagement, transrektale und transabdominale Untersuchung, Fetal sexing)
16:00 Uhr
Kaffeepause
16:30 Uhr
Praktische Übungen am Patienten mit klinischen Fallbesprechungen
19:30 Uhr
Gemeinsames Abendessen

24. Februar 2022

08:10 Uhr
Begrüßung
08:30 Uhr
Fohlengeburt und Management der postpartalen Stute
10:30 Uhr
Kaffeepause
11:00 Uhr
Praktische Übungen am Patienten mit klinischen Fallbesprechungen
13:30 Uhr
Mittagspause

 

Referenten:

  • Dr. Jutta Sielhorst, Dipl. ECAR, ReproTraining

ATF-Anerkennung und Teilnahmegebühr:

Online Seminare - Kompaktkurs Gynäkologie:
Aufzeichnungen on demand ab 15.1.2023.
8 ATF-Stunden 260,00 €/ 240,00 € GPM-Mitglieder/ 120,00 € Studierende

Theorie 2./3.3.2023
8 ATF-Stunden 350,00 €/ 320,00 € GPM-Mitglieder/ 160,00 € Studierende (max. 40 Teilnehmer)

Praxis 2./3.3.2023:
5 ATF-Stunden 420,00 €/ 380,00 € GPM-Mitglieder (max. 20 Teilnehmer)

Teilnahmegebühr inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung, zzgl. MwSt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Die Anmeldung wird im November 2022 freigeschaltet.