Fortbildungen für Tierärzte

Ultraschallseminare

Am Freitagvormittag, den 26.08.2022 werden fünf parallel stattfindende dreistündige Ultraschallseminare aus unterschiedlichen Fachgebieten angeboten. Nach kurzen theoretischen Einführungen und klinischen Fallbeispielen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Durchführung verschiedener Ultraschalltechniken am Patienten in 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer (jeweils 3 ATF-Stunden beantragt).

Da bei großem Interesse gegebenenfalls Ultraschall-Seminare am Nachmittag wiederholt werden können, melden Sie sich gern per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), falls Sie Interesse an einem zweiten Seminar haben.

1. Orthopädie I

  • Station A Karpaltunnel, Fesselringband und Fesselbeuge
    Ultrasonographie der Vordergliedmaße mit dem Schwerpunkt des Karpaltunnels, der Region des Fesselringbandes und der Fesselbeuge
  • Station B Kniegelenk
    Ultrasonographie des Kniegelenks mit einem besonderen Fokus auf die Bandstrukturen, die Menisken und die Rollkämme zur Abklärung fraglicher röntgenologischer Befunde

ReferentInnen

  • Dr. Maren Hellige, Klinik für Pferde, TiHo Hannover
  • Dr. Moritz Gaus, Tierklinik Großmoor
  • Dr. Sebastian Stumpf, Tierklinik Großmoor

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung:

Anmeldeformular

2. Orthopädie II

  • Station A Halswirbelsäule
    Einführung in die Region der HWS mit besonderem Fokus auf das Genick, die Facettengelenke und ultraschallgeleitete Injektionstechniken
  • Station B Ultraschall der Beckenregion
    Einführung in die Region des Beckens mit Fokus auf das Iliosakralgelenk, Lumbosakralgelenk und das Hüftgelenk sowie die Durchführung ultraschallgeleiteter Injektionen

Referentinnen

  • Julie Pokar, Pferdeklinik Bargteheide
  • Dr. Cosima von Saldern, Tierklinik Warendorf-Milte

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

3. Internistik

  • Station A Thoraxultraschall
    Vorstellung physiologischer Befunde an Pleura und Lunge, Artefakte sowie pathologische Befunde (Abszesse, Thoraxerguss, etc.)
  • Station B Abdominalultraschall
    Ultrasonogaphie des akuten Kolikpatienten, Ultraschall zur Abklärung von Problemkomplexen wie Abmagerung, rezidivierende Koliken, Durchfall. Ultrasonographische Beurteilung der Abdominalorgane (z.B. Leber, Nieren), Wandstärke und Motilität des Darms.

Referentinnen

  • Dr. Anna Rötting, PhD, Dipl. ECVS/ACVS, Pferdeklinik Nindorf
  • Dr. Bianca Schwarz, Dipl. ECEIM, Pferdeinternist Saarlouis

AFT-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

4. Gynäkologie

  • Station A Trächtigkeit/ Fetal sexing
    Vorstellung von Trächtigkeitsstörungen mit dem Fokus auf die transrektale und transabdominale Ultrasonographie des Fetus in der fortgeschrittenen Trächtigkeit und dem Fetal sexing
  • Station B Ovarveränderungen bei der Stute
    Vorstellung und ultrasonographische Abgrenzung unterschiedlicher Ovarerkrankungen (Ovartumoren, anovulatorische Follikel, Follikelentwicklungsstörungen)

ReferentInnen

  • Dr. Marco Livini, Ippovet, Italien
  • Dr. Jutta Sielhorst, Dipl. ECAR, ReproTraining

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

5. Augenheilkunde

Grundlagen der sonographischen Untersuchung des Pferdeauges, verschiedene Indikationen des Augenultraschalls, Fallbeispiele, praktischen Anwendung am Patienten in Kleingruppen.

Referentinnen:

  • Dr. Kirstin Brandt, Hanseklinik Sittensen
  • Jennifer Bormann, Hanseklinik Sittensen

ATF-Stunden und Teilnahmgebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung:

Anmeldeformular