Fortbildungen für Tierärzte

Vortragsveranstaltung "Neues aus der Pferdemedizin" - Neuigkeiten aus Wissenschaft und Praxis mit Fallbeispielen

Im Rahmen der sechsstündigen Vortragsveranstaltung am Donnerstagnachmittag, dem 25. August 2022 werden neue Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten anhand von Fallbeispielen vorgestellt. Im Anschluss an die Vorträge gibt es viel Raum für die Diskussion.

Programm 25.08.2022

13:00 Uhr
Anmeldung und Begrüßung

13:30 - 14:00 Uhr
Neues aus der Reproduktionsmedizin
Pyometra – Trächtigkeitsverluste – AMG-konformer Medikamenteneinsatz in der Gynäkologie
Dr. Jutta Sielhorst, Dipl. ECAR, ReproTraining

14:00 - 14:30 Uhr
Neues aus der Zahnmedizin
Intraorale Segmentation - EOTRH - Replantation von Pferdezähnen
PD Dr. habil Astrid Bienert-Zeit, Dipl. EVDC, Klinik für Pferde, TiHo Hannover

14:30 - 15:00 Uhr
Neues aus der Internistik
Chronische Nierenerkrankungen - Interstitielle Pneumopathien beim adulten Pferd - 4-BAD (4-Kiemenbogendefekt)
Dr. Bianca Schwarz, Dipl. ECEIM, Pferdeinternist Saarlouis

15:00 - 15:30 Uhr
Neues aus der Augenheilkunde
Immunmediierte Keratopathien - Lamelläre Keratektomie als Therapie der IMMK
Dr. Kirstin Brandt und Jennifer Bormann, Hanseklinik Sittensen

15:30 - 16:30 Uhr
Diskussion

16:30 - 17:00 Uhr
Kaffeepause

17:00 - 17:30 Uhr
Neues aus der Chirurgie
Aktuelle Therapiemethoden und mögliche Komplikationen bei der Wundheilung
Dr. Anna Rötting, PhD, Dipl. ECVS/ACVS, Pferdeklinik Nindorf

17:30 - 18:00 Uhr
Neues aus der Orthopädie I
Rittigkeitsprobleme und untypische Hinterhandslahmheiten – Diagnostik Iliosakralgelenk und Becken
Dr. Cosima von Saldern, Tierklinik Warendorf-Milte

18:00 - 18:30 Uhr
Neues aus der Orthopädie II
Ultraschalldiagnostik und Injektionstechniken im Bereich der Halswirbelsäule
Julie Pokar, Pferdeklinik Bargteheide

18:30 - 19:00 Uhr
Neues aus der Biomechanik
Relevanz der Biomechanik des Pferdes und klinische Fälle 
Dr. Nadine Blum, Tierklinik Lüsche

19:00 - 20:00 Uhr
Diskussion

20:00 Uhr
Party Reithausstall Landgestüt Celle

ATF-Stunden und Gebühren

6 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 180 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 220 € zzgl. MwSt.
Studierende, Doktoranden, Interns, Residents: 140 € zzgl. MwSt
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular