Im Live-Online-Seminar “Neues aus der Gynäkologie” wurdenEnde März 2023 praxisrelevante Themen aus den Bereichen Besamungsmanagement, Management der Problemstute, endokrinologische Störungen, Trächtigkeitsverluste und Embryotransfer vorgestellt und aktuelle Diagnostik- und Therapiemethoden anhand von klinischen Fällen erläutert.  Darüber hinaus werden Kongressbeiträge und die aktuelle Literatur zur Reproduktionsmedizin des Pferdes in deutscher Sprache zusammengefasst.

In einem interaktiven Format wurden Fragestellungen gemeinsam diskutiert und das erlernte Wissen anhand von klinischen Fallbesprechungen angewendet.

Die praxisnahen Vorträge und Diskussionen wurden aufgezeichnet und stehen bis zum 15. Juli 2023 zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann zeitlich unabhängig die Aufzeichnungen anschauen.

Referentin: Dr. Jutta Sielhorst, Dipl. ECAR

 

Themen:

Seminar 1

Neues zum Management der Zuchtstute/ Besamungsmanagement
Neues zur Diagnostik und Therapie der Problemstute

Seminar 2

Einfluss von Stoffwechselerkrankungen auf die Fruchtbarkeit
Neues zur Trächtigkeit und Trächtigkeitsverluste
Neues zum Embryotransfer

ATF-Stunden:

3 ATF-Stunden
Für die Anerkennung von drei ATF-Stunden müssen die einzelnen Teilnehmer registriert sein und jeweils im Anschluss an die Aufzeichnung einen Fragebogen mit 15 MC-Fragen beantworten.

Teilnahmegebühr:

 

GPM-/SVPM-ASME-/VÖP-/BEVA- Mitglieder: 90 Euro zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 120 Euro zzgl. MwSt.
Studierende, Doktoranden, Interns, Residents: 60 Euro zzgl. MwSt.

Nach erfolgreicher Registrierung und Zahlungseingang wird ein persönlicher Login für die Aufzeichnung der Seminare im geschützten Bereich der Homepage per email zugesendet. Der Einstieg in die Aufzeichnungen ist bis zum 15. Juni 2023 möglich.

Anmeldung

Anmeldeformular